Universum Kino Palast Bad Kissingen

Das läuft demnächst im Kino (Änderungen vorbehalten)

Berlin, Berlin - Der Film

Berlin, Berlin - Der Film

Nachdem aus der Liebelei mit Sven (Jan Sosniok), ihrem Cousin zweiten Grades, doch nichts wurde, hat sich die damalige Neu-Berlinerin Lolle (Felicitas Woll) schließlich doch dessen besten Freund Hart (Matthias Klimsa) angelacht. Eines Tages steht Sven dann aber plötzlich wieder auf der Matte und macht Lolle ausgerechnet auf ihrer Hochzeit mit Hart nun selbst einen Antrag.

Quelle: filmstarts.de


Onward: Keine halben Sachen

Onward: Keine halben Sachen

3D

Zwei Elfen-Brüder (Chris Pratt und Tom Holland) im Teenager-Alter wollen nicht glauben, dass es in der Welt keine Magie mehr gibt. Doch dann überreicht ihnen ihre Mutter ein Geschenk des toten Vaters, welches sie nun, wo sie beide älter als 16 Jahre sind, endlich öffnen dürfen.

Quelle: filmstarts.de


Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Flo (Nico Marischka) ist zwölf Jahre alt und Lassie seine beste Freundin. Seit er denken kann, leben er und seine treue Hündin in einem beschaulichen Dörfchen in Süddeutschland. Eines Tages jedoch verliert Florians Vater Andreas (Sebastian Bezzel) seine Arbeit, was dazu führt, dass die Familie in eine kleinere Wohnung ziehen muss, wo Lassie nicht mehr leben kann, weil dort keine Hunde erlaubt sind.

Quelle: filmstarts.de


Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

ab 0

Gemeinsam mit den anderen Heinzelmännchen lebt Helvi (Stimme: Jella Haase) tief unter der Erde, und das seit einer halben Ewigkeit! Doch wie lange soll das trostlose Leben dort unten noch so weitergehen? Das Heinzelmädchen hat ein für alle Mal genug von der unterirdischen Enge und Finsternis und beschließt deswegen kurzerhand, sich auf den Weg an die Erdoberfläche zu machen.

Quelle: filmstarts.de


Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken

Der unterambitionierte Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrj Schaad), und das vorlaute Känguru (gesprochen von Marc-Uwe Kling) nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs (Henry Hübchen) auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen.

Quelle: filmstarts.de


Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Ex-Psychiaterin und bekennender Baseball-Fan Harley Quinn (Margot Robbie) hat sich gerade frisch von ihrem Freund Joker (in „Suicide Squad“ gespielt von Jared Leto) getrennt und sucht in Gotham nach neuen Horizonten. Diese trifft sie bald in Gestalt der Superheldinnen-Truppe „Birds Of Prey“ (zu Deutsch: „Raubvögel“), die aus Huntress (Mary Elizabeth Winstead), Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) und Polizistin Renee Montoya (Rosie Perez) besteht und in Eigenregie die Unterwelt der Stadt kräftig durchputzt. Obwohl die Ex-Kriminelle und die Selbstjustiz-Truppe sich anfangs nicht so ganz grün sind, schließen sie sich letztlich doch für den guten Zweck zusammen: Verbrecherboss Black Mask (Ewan McGregor) kreuzt nämlich ihren Weg und bedroht mit seinen Schergen wie dem düsteren Victor Zsasz (Chris Messina) die junge Cassandra Cain (Ella Jay Basco), die ihm einen Diamanten gestohlen hat und alsbald von den Birds Of Prey und der quirligen Quinn beschützt werden muss.

Quelle: filmstarts.de


Nightlife

Nightlife

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

Neue Komödie von „Willkommen bei den Hartmanns“-Regisseur Simon Verhoeven.

Quelle: filmstarts.de


Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als er seine Frau vor sieben Jahren verlor, zog er sich komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere, mit denen der Arzt sogar sprechen kann, leisten ihm hier Gesellschaft,

Quelle: filmstarts.de


Sonic The Hedgehog

Sonic The Hedgehog

Sonic (im Original: Ben Schwartz), der blaue Igel aus einer anderen Dimension, flieht vor außeridischen Verfolgern, die seine Spezialfähigkeiten für ihre Zwecke missbrauchen wollen, auf die Erde. Das Dumme ist nur, dass es ihm auf unserem Planeten nicht anders ergeht. Auch die US-Regierung interssiert sich bald für den schnellen Igel, der bei seiner Ankunft erst einmal für einen Stromausfall sorgt.

Quelle: filmstarts.de


THX Soundsystem  ·  vollklimatisiert  ·  3 Kinosäle  ·  Bistro-Bereich  ·  3D + Digital  ·  modernster Standard
Telefon: 0971 / 1400
Kartenvorbestellungen nur telefonisch
Webdesign Poppe